Italienischkurse für Schüler und Studierendengruppen

Home / Kurse / Italienischkurse für Schüler und Studierendengruppen
Students-studying-italian-culturforum

Italienischkurse für Schüler- und Studierendengruppen

Planen Sie einen Sprachaufenthalt mit einer Schülergruppe, einer Studierendengruppe oder einer Gruppe Erwachsener?

Bei einem Studienaufenthalt im Culturforum haben Ihre Gruppen die Möglichkeit, andere Lernende aus der ganzen Welt zu treffen und mit ihnen ein gemeinsames Ziel zu verfolgen: Italienisch zu lernen.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches, anregendes Programm in unseren Italienisch-Sprachkursen und halten die Vielfalt auch in unserem umfassenden Freizeitprogramm, das auf die persönlichen Interessen Ihrer SchülerInnen und ihre didaktischen Bedürfnisse zugeschnitten werden kann.

Der Italienisch-Sprachkurs kann ebenfalls an den Bedürfnissen der SchülerInnen ausgerichtet werden.

Unser täglich wechselndes Freizeitprogramm für die Gruppe kann von der jeweiligen Italienisch-Dozentin begleitet werden, so dass es didaktische Kontinuität gibt.

Unser Programm für Schülergruppen umfasst 15 bis 20 Stunden Unterricht pro Woche, begleitete Führungen durch verschiedene Städte, archäologische Stätten, Museen, Unternehmen und Höfe der Region etc.

Das Programm kann auf Wunsch auch sportliche Aktivitäten enthalten wie Tennis, Volleyball, Basketball, Reiten, Tischfußball etc.

Wir entwickeln gemeinsam mit den Lehrenden ein adäquates gruppenspezifisches Lern- und Freizeitprogramm.

Wir kümmern uns auch um die Unterkunft der SchülerInnen in einem Hotel und um den Flughafen- oder Bahnhoftransfer der Gruppe.

 

Programm für Studierenden- oder Erwachsenengruppen

Der Italienisch-Unterricht kann an den Bedürfnissen der Studierenden bzw. der Gruppe ausgerichtet und erweitert werden um thematische Kurse zu Linguistik, Geschichte, Kunstgeschichte, Wirtschaft etc.

Die Gruppe kann entsprechend den jeweiligen individuellen Sprachniveaustufen integriert werden in unsere Unterrichtsklassen mit anderen Lernenden aus allen Teilen der Welt oder separaten Unterricht erhalten.

Beispiele für mögliche Aktivitäten: Workshop mit Studierenden oder ein Treffen mit DozentInnen und Studierenden der Universität von Palermo, Führungen zu archäologischen Stätten, Museen oder historisch, kulturell und kunstgeschichtlich interessanten Orten.

Besuche von Konzerten und anderen kulturellen Events. Kochkurse, Weinproben und Weinkeller-Besichtigungen.

Weitere Wünsche oder Anfragen? Wir helfen gerne weiter

Füllt das Formular aus und meldet euch jetzt an